Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwi­schen Claudia Lampert, Libellius, und den Verbrauchern und Unternehmern, die über un­seren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Ge­schäfts­be­din­gun­gen abweichende Bedingungen werden von uns nicht aner­kannt. Die Ver­trags­sprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Wa­ren zu kaufen.

(2) Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

(3) Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzei­tig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Sie haben über das Internet jedoch keinen Zu­griff auf Ihre vergangenen Bestellungen. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie kön­nen die AGB aber auch jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Wenn Sie die Pro­dukt­beschreibung auf unserer Shopseite für eigene Zwecke sichern möchten, kön­nen Sie zum Zeitpunkt der Bestellung z.B. einen Screenshot (= Bild­schirm­fo­to­gra­fie) anfertigen oder alternativ die ganze Seite ausdrucken.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Über den Link "zurück" können Sie Eingaben auf vorhergehenden Sei­ten ändern. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über wei­tere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 5 Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen. Lesen Sie dazu bitte auch die Widerrufsbelehrung.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.