Bauernregeln & altes Wissen

Verräterische Kategorie: Lostage verraten, wie das Wetter wird, der phänologische Kalender verrät die Jahreszeiten und singende Vögel verraten die Uhrzeit.
Im „Erntemond“ August fällt ein Engel vom Himmel, ein Apostel wird befreit und eine Prostituierte bekehrt. Ihre Gedenktage verraten, wie das Wetter wird.

Die zehn Jahreszeiten des phänologischen Kalenders werden von Zeigerpflanzen eingeläutet. Das ist besonders für Garten­freunde und Landwirte interessant.

In „Scheiding“ wird eine Jungfrau geboren, eine Legion dezimiert und ein Erzengel unterschlagen. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Im Weinmond „Gilbhart“ hat ein Heiliger einen fragwürdigen Lebenswandel und aus elf Jungfrauen werden elftausend. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Im "Schneemond" Januar werden drei Könige nicht heilig ge­sprochen, ein Pharisäer bekehrt und ein Mönch versucht. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

In „Narrenmond“ Februar wird ein Gottesopfer ausgelöst, ein Apostel ausgelost und ein Märtyrer verschenkt Blumen. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Im „Brachmond“ Juni wird gegen hohen Lohn getanzt, sehr lange geschlafen und ein Schirm segelt vom Himmel. Ihre Tage ver­ra­ten, wie das Wetter wird.

Im „Christmond“ Dezember wird der Erlöser geboren, einem Pferd das Bein abgeschnitten und ein Toter erweckt. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Im „Ostermond“ April wird ein Verräter geboren, ein Bestseller geschrieben und ein Drache getötet. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

In „Nebelung“ wird ein Kind im Tempel vergessen, ein halber Mantel verschenkt und der vergessenen Heiligen gedacht. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Im „Wonnemonat“ Mai wird das Kreuz gefunden, ein Toter sagt vor Gericht aus, und die Festtermine sind nicht fest. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Wer auf dem Land wohnt, braucht keinen Wecker. Rot­kehlchen, Spatz und Star ver­raten, wann die Sonne aufgeht und der Tag beginnt.

Im „Lenzmond“ März wird die Geburt des Herrn verkündet und vierzig Soldaten werden aufs Glatteis geführt. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Im „Heumond“ Juli spricht eine Stimme zu Jeanne d’Arc, die Apostel trennen sich, und der Hundsstern geht auf. Sie verraten, wie das Wetter wird.


Sofern nicht anders gekennzeichnet liegt das Urheberrecht an Texten und Bildern bei Claudia Lampert. Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Ausdrücklich erlaubt ist das Teilen der Beiträge über den Facebook-Teilen-Button sowie die Verwendung der dabei au­tomatisch generierten Links einschließlich Text-Snippets und Vorschaubild.


Einen Kommentar schreiben (Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.)