Hund & Katz

Wie begegnet man aggressiven Hunden richtig? Was ist der Agouti-Effekt? Was hat es auf sich mit dem Katzenschnurren? Warum nerven Coonies ihre Besitzer? Und warum lieben wir sie trotzdem?
Maine Coon Katzen sind sanfte Rabauken, stecken gerne ihre Nase in anderer Leu­te Angelegenheiten und geben auch noch ihren Kommentar dazu ab.

Wenn Lefzen, Ohren und Speichel fliegen: Ungestüm tobende Hunde können ganz schön einschüchternd wirken - und ziemlich witzig. Diese hier wollen wirklich nur spielen.

Will Waldi wirklich nur spielen? Wie Sie aggressives Verhalten bei Hunden erkennen und wie Sie richtig darauf reagieren.

Altdeutsche Hütehunde haben einen großen Vorzug: sie sind ungeheuer schlau. Und sie haben einen großen Nachteil: sie sind ungeheuer schlau.

Die niederfrequenten Schwingungen einer schnurrenden Katze helfen bei der Hei­lung von Knochenbrüchen und beugen Muskelschwund vor.

Schäfer züchteten den Altdeutschen Hütehund, die Arbeit prägte seinen Charakter und sein Aussehen. Keiner der acht Schläge ist eine anerkannte Hunderasse.

Abessinierkatzen haben ein geticktes Fell, einen liebenswerten Charakter, einen eigenen Kopf und ein charmante Art, ihre Be­sitzer zu nerven.


Sofern nicht anders gekennzeichnet liegt das Urheberrecht an Texten und Bildern bei Claudia Lampert. Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Ausdrücklich erlaubt ist das Teilen der Beiträge über den Facebook-Teilen-Button sowie die Verwendung der dabei au­tomatisch generierten Links einschließlich Text-Snippets und Vorschaubild.


Einen Kommentar schreiben (Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.)