Dezember - mehr als Advent und Weihnachten

Ja, im Dezember ist Weihnachten. Silvester. Und Nikolaus. Dezember - das ist Ker­zenschein und Keksduft, Weihnachtsstress und Familienidyll, Glühwein und Adventskalender, Betriebs­fei­ern und Schi­ferien.

Aber es gibt im Dezember noch ganz andere, denkwürdige Tage, die nicht (oder höchst selten) gefeiert werden: Der Tag, an dem Sodom und Gomorrha untergingen. Die düster klingenden "toten Tage" und "Rauhnächte", in denen die Wilde Jagd umgeht, und die heute schnöde "zwi­schen den Jahren" genannt werden. Der Tag, an dem Jesus einen Toten auferweckte und den wohl prominentesten Zombie der Geschichte schuf. Und der Tag des ungläubigen Thomas.

Die Fragen zum Thema - Mitraten und Abstimmen!

Der Ehrgeiz des Heiligen Eligius wurde ziemlich angestachelt, als er einem Hufschmied­kollegen bei der Arbeit zusah. Der fremde Schmied ...

Jahrhunderte alte Bauern­regeln oder moderne Wetter­vor­her­sage. Was bevor­zu­gen Sie?

Feuer und Schwefel, befremdliche Vaterliebe und Salzsäulen - der Dezember beginnt dramatisch

1. Dezember irgendwann lange vor Christus:

Gott beschließt, die sündigen Städte Sodom und Gomorrha dem Erdboden gleich machen. "Das kannst du doch nicht tun, die Gerechten zu­sam­men mit den Ruchlosen umbringen!", ruft Abra­ham entsetzt (Gen. 18,25), denn immerhin lebt sein got­tes­fürchtiger Neffe Lot in Sodom. Und weil Abra­ham einer von Gottes Lieblingsmenschen ist, lässt Gott sich auf einen Handel ein: Finden sich auch nur zehn Ge­rech­­te in Sodom, so will er die Stadt verschonen.

Zwei Engel prüfen die Lage in Sodom. Lot nimmt sie gastfreundlich auf. Die Sodomiten fordern von ihm, dass er die Fremden herausgibt, denn "sie wollen mit ihnen verkehren", was nichts anderes bedeutet, als Vergewaltigung. Lot beschützt seine Gäste und bietet dem Pöbel stattdessen seine beiden jungfräulichen Töchter an: "Ich will sie euch he­raus­brin­gen. Dann tut mit ihnen, was ihr wollt." (Gen. 19,8)

Die Engel retten die Situation und schicken Lot und seine Familie fort, nicht, ohne vorher noch eine Warnung auszusprechen: Sie sollen sich nicht umdrehen. Lots Familie flüchtet, und Gott lässt Feuer und Schwefel auf Sodom niederregnen. Lots Frau, die sich neugierig umdreht, erstarrt bei dem Anblick zur Salzsäule.

So kalt wie im Dezember, so heiß wird's im Juni - traditionelle Wettervorhersage

Im „Christmond“ Dezember wird der Erlöser geboren, einem Pferd das Bein abgeschnitten und ein Toter erweckt. Ihre Tage verraten, wie das Wetter wird.

Preis: 24,95 €
Dieser Artikel ist zur Zeit
leider nicht lieferbar.

Sofern nicht anders gekennzeichnet liegt das Urheberrecht an Texten und Bildern bei Claudia Lampert. Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Ausdrücklich erlaubt ist das Teilen der Beiträge über den Facebook-Teilen-Button sowie die Verwendung der dabei au­tomatisch generierten Links einschließlich Text-Snippets und Vorschaubild.


Einen Kommentar schreiben (Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.)